#1

WIE um himmels Willen soll ich denn anfangen...? Hm! Ich schreib einfach drauf los...was so passiert ist in letzer Zeit..

 

#8Wochentransformation by The Jungle Body Austria: wir haben bereits gestartet - am Sonntag, dem 02. April 2017. JA! Am Sonntag um 19 Uhr.

Es war einfach total cool - zuerst mussten wir uns dem Waagen-Wahnsinn stellen ;-) Startgewicht - eh klar, damit man die Transformation messen kann. Dann Abmessen - auch nicht besser! Der Horror jeder Frau.  Aber gut - hab es überlebt und das Beste, bei der letzten Challenge ( die Mitte Dezember geendet hat) hatte ich 4,5 Kilo abgenommen und es fast gehalten! Fast - 1,5 waren schon wieder mehr drauf - nicht weil ich unsportlich war, sondern weil ich nicht auf mein Essen geachtet habe, weils mir halt einfach kurz mal wurscht war.

Hab mir die Tafeln Schokolade, Eis und anderen Schwachsinn einfach mal gegönnt und wollte natürlich wissen was passiert. Dafür sind 1,5 Kilo eh wenig - wie ich finde! ;-)

Nun gut, zurück zur Challenge: großes Kino war der von Verena gebuchte Profi-Fotograf! Der hat uns - ehrlich jetzt - nur mit Sport-BH - von allen Seiten fotografiert! Total super - also nicht das Fotografieren (ohne Shirt;-)) - aber ich bin so gespannt auf den Vergleich.

 

4 Stunden Fullbody-Workout + Ernährung Low Carb + 1-2x die Woche Laufen

Klingt irgendwie hart, oder? Ist es aber nicht - mir daugts voll. okayyyy...die Schoko vermiss ich eventuell manchmal. Aber es gibt eh so tolle Alternativen, das haut schon hin.

Mein Ziel: 4!

4 steht für mind. 4 Einheiten Jungle Body pro Woche  und 4 Kilo weniger nach der 8WochenTransformation Challenge.

#iwilldomybest

 

Hast du auch Lust Teil unserer Crew zu werden? Jederzeit. Einfach teilnehmen.

Dienstag (18-20 Uhr) im Envita, Hauptplatz 17

Freitag (17-18 Uhr) im Landessportzentrum

Sonntag (19-20 Uhr) Ragnitzstr. 168

<3