Tu was dir GUT TUT.

Das mit dem Sport ist ja so eine Sache. Die einen lieben ihn, die andern hassen ihn. Ich habe gelernt Sport zu lieben und die damit verbundene Veränderung zu leben. Vor einigen Jahren war ich eher der " ich geh mal kurz ins Studio-Typ" und hab mir danach eine Pizza bestellt ;-))))))) -- Naja: Besser als GAR NIX, oder?

 

2010 hab ich angefangen zu LAUFEN... ich glaub, in den ersten paar Laufeinheiten  habe ich 2,5 Kilometer zurückgelegt und dafür mindestens 40 Minuten gebraucht! Gefühlt hab ich mich danach als wäre ich den Schöckl nicht nur rauf sondern auch gleich runtergerannt. Aber macht gar nix - ich war trotzdem stolz auf mich! Vorallem weil ich mich immer steigern wollte, irgendwann waren es dann 3 KM, dann 4KM und die Zeit wurde auch immer besser!

 

Heute laufe ich ca. 20 Kilometer pro Woche und wenn ich einen Tag auslasse - werd ich absolut unrund! Also JA, man kann es lieben lernen und JA es gibt trotzdem Tage wo es nicht klappt, man nach 5 Minuten völlig ausser Atem ist und  am Liebsten aufhören würde und zuhause aufs Sofa kriechen.

 

In solchen Situation kann ich nur raten: Einfach weiter laufen - nach den ersten beiden geschafften Kilometern wird es besser! Ehrlich.

 

Und überhaupt: der Nebeneffekt von dem ganzen Fitness-Wahn?! Tja! Minus 10 Kilo in ca. 7 Monaten - diese seitdem gehalten. Das führt echt zu einem besseren Wohlbefinden und natürlich zu einer besseren Optik ;-)

 

Viele fragen sich bestimmt: Wird laufen auf Dauer nicht langweilig? Oh Ja - war bei mir auch so. Bis Juli 2016 hab ich  4-5 mal / Woche trainiert. Kürzere Laufstrecken - dafür öfter, dann wieder umgekehrt, sprich längere Strecken und dafür 2-3 / Woche - und dann kam ich ganz spontan und unverhofft zu einer neuen Fitnessart, die sich mit Laufen hervorragend kombinieren lässt.

 

Mehr?  Dann geh weiter zu  -  MY PASSION!

 

 





MUSIC

 

MEIN HERZ SCHLÄGT SCHLAGER

❤️️❣️❤️️

 

 

 

 

 

 

Maria Voskania - Was weisst denn du

Helene Fischer - Herzbeben

Helene Fischer - Nur mit Dir

Hannah - Scheissegal

Michelle - Leben bis es weh tut

Maite Kelly - Sieben Leben für dich

Pizzera & Jaus - Mama

Seiler und Speer_ I kenn di vo wo

Gisbert zu Knyphausen - Verwende deine Zeit ( Live)

The Jungle Body Remix - Show me Da Way

DJ Kaled - I'm the One

 

 

The Boss Hoss - Jolene

The Chainsmokers - Closer

Clean Bandit - Rockabye

Helene Fischer - Atemlos (Dance Version)

Jennifer Lopez - All I Have

Kygo - Carry Me

Lady Gaga - Million Reasons

Michelle - Große Liebe

Rita Ora - Body on Me

Vanessa Mai - Meilenweit

Burak Yeter - Tuesday

Tinie Tempah - Girls Like

David Guetta - Would i Lie to You

Fergie - Life Goes ON